[:de][av_layerslider id=’11’]

[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”][/av_textblock]

[av_heading heading=’Neurowissenschaftliche Workshops ‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote’ size=” subheading_active=” subheading_size=’10’ padding=’0′ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
Neurowissenschaftliche Workshops’ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote’ size=” subheading_active=” subheading_size=’10’ padding=’0′ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
Neurowissenschaftliche Workshops ‘ tag=’h3′ style=” size=” subheading_active=” subheading_size=’10’ padding=’5′ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
Neurowissenschaftliche Workshops ‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote’ size=” subheading_active=” subheading_size=’15’ padding=’10’ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
[/av_heading]

[av_hr class=’custom’ height=’50’ shadow=’no-shadow’ position=’left’ custom_border=’av-border-fat’ custom_width=’50px’ custom_border_color=’#efbb20′ custom_margin_top=’10px’ custom_margin_bottom=’30px’ icon_select=’no’ custom_icon_color=” icon=’ue808′ font=’entypo-fontello’ admin_preview_bg=”]

[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
EG – IQ & EQ Excellence nutzt die neuroplastische Wissenschaftsdisziplin ebenfalls für die Entwicklung von neuen Methoden im Bereich “Lebenslanges Lernen” und “Persönlichkeitsentwicklung”. Vor den 80er Jahren ging die Wissenschaft noch davon aus, dass sich die Struktur des Gehirns ausschließlich während einer kritischen Phase der Kindheit entwickelt und danach “hart verdrahtet” wird. Aktuelle neurowissenschaftliche Forschungen hingegen zeigen, dass das menschliche Gehirn eine starke Plastizität aufweist und selbst noch erwachsene Gehirne neue neuronale Verbindungen ausprägen, verstärken und dauerhaft etablieren, neue Fähigkeiten erlernen und alte Verhaltensweisen erfolgreich ablegen können. Selbst innerhalb weniger Monate können im erwachsenen Gehirn neue Zellen “geboren” werden. Das neuronale Netzwerk, das für die Verbindung der einzelnen Zellen verantwortlich ist, ist in der Lage, sich immer wieder neu zu organisieren und einzelne Verbindungen zu verstärken oder wieder auszudünnen.

EG- IQ& EQ Excellence integriert diese Erkenntnisse in Vorträge, Workshops und Coachings und sorgt dafür, dass sich die Erkenntnisse und abgeleiteten Maßnahmen durch die Ausprägung neuer Verbindungen im Gehirn “festsetzen” und auch dauerhaft Wirkung zeigen. Weiterhin leisten diese Forschungsergebnisse gute Arbeit bei der Identifizierung und Adressierung alter und latenter Vorurteile in den Denkstrukturen von Führungskräften. Diese beeinträchtigen massiv die Wahrnehmung der Außenwelt und die Fähigkeit, sich in die Perspektiven anderer Menschen hineinversetzen zu können. Wir unterstützen links- und rechtsdominante Denker dabei, einen möglichst ganzheitlichen und integrativen Ansatz bei der Bewältigung beruflicher Herausforderungen einzunehmen.

Dabei verfolgen wir stets einen interaktiven und lebensnahen Ansatz – unser Fokus liegt auf der uneingeschränkten Praxistauglichkeit und Umsetzbarkeit. Diese Alleinstellungsmerkmal zeichnet unsere Workshops, Assessments, Vorträge und Trainings aus und hebt sie von den üblichen Herangehensweisen angenehm ab. Nichtsdestotrotz entwickeln wir diese Formate kontinuierlich weiter und passen sie an die Bedürfnisse unserer Klienten und die Herausforderungen der unterschiedlichen Branchen an.

[/av_textblock][:en][av_layerslider id=’11’]

[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”][/av_textblock]

[av_heading tag=’h3′ padding=’5′ heading=” color=” style=” custom_font=” size=” subheading_active=” subheading_size=” custom_class=” admin_preview_bg=” av-desktop-hide=” av-medium-hide=” av-small-hide=” av-mini-hide=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=”]
Neurowissenschaftliche Workshops[:] [:en]Neuroscience Workshops[:]’ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote’ size=” subheading_active=” subheading_size=’10’ padding=’0′ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
Neurowissenschaftliche Workshops[:][:en] Neuroscience Workshops[:]’ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote’ size=” subheading_active=” subheading_size=’10’ padding=’0′ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
Neurowissenschaftliche Workshops[:] [:en]Neuroscience Workshops[:]’ tag=’h3′ style=” size=” subheading_active=” subheading_size=’10’ padding=’5′ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
Neurowissenschaftliche Workshops[:] [:en] Neuroscience Workshops [:]’ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote’ size=” subheading_active=” subheading_size=’15’ padding=’10’ color=” custom_font=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
[/av_heading]

[av_hr class=’custom’ height=’50’ shadow=’no-shadow’ position=’left’ custom_border=’av-border-fat’ custom_width=’50px’ custom_border_color=’#efbb20′ custom_margin_top=’10px’ custom_margin_bottom=’30px’ icon_select=’no’ custom_icon_color=” icon=’ue808′ font=’entypo-fontello’ admin_preview_bg=”]

[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” admin_preview_bg=”]
[:de]EG – Excellence nutzt die neuroplastische Wissenschaftsdisziplin ebenfalls für die Entwicklung von neuen Methoden im Bereich “Lebenslanges Lernen” und “Persönlichkeitsentwicklung”. Vor den 80er Jahren ging die Wissenschaft noch davon aus, dass sich die Struktur des Gehirns ausschließlich während einer kritischen Phase der Kindheit entwickelt und danach “hart verdrahtet” wird. Aktuelle neurowissenschaftliche Forschungen hingegen zeigen, dass das menschliche Gehirn eine starke Plastizität aufweist und selbst noch erwachsene Gehirne neue neuronale Verbindungen ausprägen, verstärken und dauerhaft etablieren, neue Fähigkeiten erlernen und alte Verhaltensweisen erfolgreich ablegen können. Selbst innerhalb weniger Monate können im erwachsenen Gehirn neue Zellen “geboren” werden. Das neuronale Netzwerk, das für die Verbindung der einzelnen Zellen verantwortlich ist, ist in der Lage, sich immer wieder neu zu organisieren und einzelne Verbindungen zu verstärken oder wieder auszudünnen.

EG- Excellence integriert diese Erkenntnisse in Vorträge, Workshops und Coachings und sorgt dafür, dass sich die Erkenntnisse und abgeleiteten Maßnahmen durch die Ausprägung neuer Verbindungen im Gehirn “festsetzen” und auch dauerhaft Wirkung zeigen. Weiterhin leisten diese Forschungsergebnisse gute Arbeit bei der Identifizierung und Adressierung alter und latenter Vorurteile in den Denkstrukturen von Führungskräften. Diese beeinträchtigen massiv die Wahrnehmung der Außenwelt und die Fähigkeit, sich in die Perspektiven anderer Menschen hineinversetzen zu können. Wir unterstützen links- und rechtsdominante Denker dabei, einen möglichst ganzheitlichen und integrativen Ansatz bei der Bewältigung beruflicher Herausforderungen einzunehmen.

Dabei verfolgen wir stets einen interaktiven und lebensnahen Ansatz – unser Fokus liegt auf der uneingeschränkten Praxistauglichkeit und Umsetzbarkeit. Diese Alleinstellungsmerkmal zeichnet unsere Workshops, Assessments, Vorträge und Trainings aus und hebt sie von den üblichen Herangehensweisen angenehm ab. Nichtsdestotrotz entwickeln wir diese Formate kontinuierlich weiter und passen sie an die Bedürfnisse unserer Klienten und die Herausforderungen der unterschiedlichen Branchen an.[:]

[:en]EG – Excellence uses the discipline of neuroplastic science to develop new methods for lifelong learning and personality development. Before the 1980s, scientists assumed that the brain’s structure developed exclusively a critical early phase of childhood and was then “hardwired”. Current neuroscientific research, however, shows that the human brain has a high plasticity, and that even adults brains are able to form, strengthen, and establish new neural connections, learn new skills, and successfully discard old behavioural patterns. Even within a few months, new cells can be “born” in the adult brain. The neural network, responsible for the connection of individual cells, is able to reorganise itself over and over again, and can strengthen or thin out individual connections.

EG – Excellence integrates these findings into lectures, workshops, and coaching sessions, and ensures that the insights are fixed in the brain for lasting effect. The research can also identify and address latent prejudices and old cognitive patterns in managers – patterns that can have a massive negative impact on our subjective perception of the outside world, and our ability to understand other people’s perspectives in a neutral way.
We support left- and right-dominant thinkers in taking a holistic and integrative approach to solving professional challenges, promote a mutual understand between “left-brainers” and “right-brainers”, and build robust bridges across the hemisphere boundaries, once thought of as necessarily distinct.

We always take an interactive and realistic approach – our focus is unreservedly on practicability and feasibility. This is the unique selling point that distinguishes our workshops, assessments, lectures, and training from usual approaches. We also constantly develop these formats and adapt them to the needs of our clients and the challenges of different industries.[:]
[/av_textblock][:]