IQ & EQ Excellence

IQ & EQ Excellence

IQ & EQ Excellence

IQ & EQ Excellence

Team

Eveline Goodman-Hedtke
PhD. Psychology & PhD. Neuroscience

Eveline Goodman bereitet seit mehr als zehn Jahren Menschen darauf vor, anspruchsvollen Aufgaben mit Enthusiasmus und Können entgegenzutreten und über sich selbst hinaus zu wachsen. Nicht nur international agierende Konzerne und renommierte Verbände – auch Personen des öffentlichen Lebens vertrauen auf ihre Fähigkeiten und Erfolge.

Sie kennt ganz genau die Bedeutung der Worte „zwischen den Zeilen“ auch – und gerade – über Sprachgrenzen hinweg, schöpft aus Ihrer enormen Erfahrung im erfolgreichen Jonglieren unterschiedlichster Perspektiven bzw. Neuronen-Mikrokosmen in unseren Köpfen und schaut verlässlich hinter die psychologischen und neurowissenschaftlichen Motive und Kulissen. Dieser Background bildete aber nur den Startpunkt, mit einer enormen Energie ihre Ideen und Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Eine umfassende akademische Ausbildung (PhDs in Psychology und Neuroscience) verband sie schnellstmöglich mit den praktischen Lektionen, die das herausfordernde Leben in internationalen Executive-Positionen für sie bereithielt.

Ihr Fachgebiet – und ihre absolute Herzensangelegenheit – ist die erfolgreiche Verbindung von Talenten und Optionen. Eveline Goodman erkennt Potentiale, bringt sie mit den passenden Aufgaben und Positionen zusammen und überschreitet regelmäßig und genüsslich die Grenzen herkömmlichen Personal- und Führungstrainings. Sie veranstaltet seit vielen Jahren – hauptsächlich auf Deutsch und Englisch – Workshops, Vorträge, „Upskilling Sessions“ (www-eg-excellence.de) und Roadshows für Einzelpersonen, Firmen und Verbände unterschiedlichster Branchen (Makler, Chirurgen, Journalisten, u.v.a.m.). Dabei räumt sie typische Missverständnisse und üblicherweise durch linkskognitive Tunnelblicke verursachte Interpretationsfehler mit Charme und Wortwitz aus und wird – falls notwendig – auch erfrischend undiplomatisch.

Petra Schwarz

Moderatorin und Trainerin aus Leidenschaft

Staatsanwälte und Richter begeistert sie genauso wie Gymnasialschulleiterinnen, Ärzte oder CEOs von Unternehmen: Letztlich geht es immer um wirkungsvolles und verständliches Kommunizieren, wenn die studierte Kulturwissenschaftlerin ihren über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungsschatz als öffentlich-rechtliche Hörfunk- und Fernsehfrau (u.a. Rundfunk Berlin-Brandenburg und Mitteldeutscher Rundfunk) ganz praktisch weitergibt.

In speziellen Medien-Trainings weiß sie, wie es Experten vor Mikrophon und Kamera geht, wenn diese – auch in Krisensituationen – Auskunft geben müssen; hat Petra Schwarz doch auch eine Zeit lang als Pressesprecherin des Berliner Senators für Wirtschaft, Technologie und Frauen „auf der anderen Seite“ agiert.

Mit ihrer energiegeladenen, gelassenen Art einerseits und ihren sofort umsetzbaren, erfolgserprobten Tipps andererseits „packt“ die Frau aus der Praxis für die Praxis ihr Publikum. Gleich, ob es ums Faszinieren beim Präsentieren oder ums typ- und zielgruppengerechte, passgenaue Auftreten in der Öffentlichkeit geht. Dazu gehört auch Stimm- und Sprechtraining.

Ein weiterer ihrer Schwerpunkte sind Diversity-Kompetenz und Inklusion – und zwar im weiten Sinne von: „ … wenn Anderssein normal ist…“.

„Sie kann’s einfach. Angemessen ‚frech’ und immer kompetent.“ hat der frühere Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit einmal über sie als Konferenz-Moderatorin gesagt. Oder: „Ich bin noch nie so sympathisch getriezt worden.“ bewertet ein Teilnehmer das Kommunikationstraining. Lassen Sie sich diese außergewöhnliche Mischung aus gelebter Praxis, theoretischem Fachwissen, konsequenter Umsetzung und viel Humor nicht entgehen…

gunterbuchau

Gunter Büchau

Gunter Büchau lebt als Unternehmer seine tiefe Leidenschaft für Kommunikation aus. Sein Talent und seine Erfahrung kamen bereits etlichen mitgegründeten Firmen in erheblichem Umfang zugute. Herr Büchau begann seine unternehmerische Karriere mit einer Musikagentur und einem kleinen Plattenlabel. In dieser durchaus schnelllebigen Branche sammelte er dann zügig erste Erfahrungen in der Kommunikation. Nach und nach absolvierte er weitere Fortbildungen und Studien, arbeitete zunächst als Coach, Trainer und Dozent in diesem Themenkontext, um dann schließlich eine eigene Spezialagentur zu gründen.

Gunter Büchau weiß sehr genau und aus eigener Erfahrung, dass die persönliche Entwicklung der Schlüssel zur Personalentwicklung ist und wendet diese wichtige Erkenntnis auf allen Ebenen seiner Arbeit an. Herrn Büchaus gelassene Grundeinstellung, seine souveräne Erscheinung und sein feiner Blick für die Bedürfnisse und Fähigkeiten anderer unterstützen ihn umfassend bei der Führung eigener Unternehmen und der Beratung von Führungskräften. Er erzeugt und fördert bei seinen Kunden eine ruhige Arbeits- und Gesprächsatmosphäre und motiviert sie, sich die Zeit zu nehmen, ihre zugrunde liegenden Werte, Gewohnheiten und Motivationen einer kritischen Betrachtung zu unterziehen. Herr Büchau ist der festen Überzeugung, dass ein klares Verständnis dieser fundamentalen Antriebe unerlässlich für den langfristigen Erfolg ist. Die intensive Suche nach allen Einzelaspekten, die dieses Mind-Set tatsächlich formen sowie das finale und erfolgreiche Zusammenbringen aller Komponenten prägen Herrn Büchaus ultimatives Beratungsziel aus.

Matthias Hummel

Systemischer Berater / Upskilling consultant

„Alle Kinder sollen die gleiche Chance bekommen, gewaltfrei aufzuwachsen“: Seit über 15 Jahren begleitet Matthias Hummel Kinder auf ihrem Weg zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten. Dabei ist die ganzheitliche Herangehensweise essentiell für den Erfolg. Die Kinder stehen hier im Mittelpunkt, doch Eltern – bzw. die engsten Bezugspersonen der Kinder – spielen in seiner Arbeit eine wesentliche Rolle, genau wie die Menschen (Lehrer, Mitschüler) im Alltagsumfeld in der Schule.

Als Trainer für Eltern, Lehrer, Schulteams und Kinder hat Matthias Hummel seit über 15 Jahren viel bewegt. Als Systemischer Berater schaut er bei seiner Arbeit auf die komplexen Zusammenhänge von Systemen (z. B. Bindungen, Familien, Teams, Projektgruppen und Unternehmen) und erarbeitet mit seinen Coachees erfolgreich Lösungen. Der systemische Ansatz betrachtet Organisationen, Teams und Individuen in ihrem sozialen Umfeld. Systemische Methoden sind mit die effektivsten und gleichzeitig am wenigsten invasiven, wenn es darum geht, zwischenmenschliche Dynamiken zu verbessern.
Read More

Jörg Hüttmann

Texter, Autor, Kommunikationsberater, Storytelling-Trainer

Jörg Hüttmann beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit allen relevanten Facetten der Marketing- und PR-Kommunikation. Als Texter findet er für seine anspruchsvollen Klienten aus unterschiedlichsten Branchen die richtigen Worte. Als Fachbuch-Autor fasst er sein Know-how und seine Erfahrung allgemeinverständlich und praxisorientiert zusammen. Als Berater unterstützt er Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen bei der zielgruppenorientierten Ausrichtung ihrer Kommunikationsmaßnahmen. Als Storytelling-Trainer arbeitet er schließlich im direkten und vertrauensvollen Austausch die unternehmerische Einzigartigkeit seiner Trainees heraus und hilft ihnen, mit konkreten, charmanten und bewegenden Aspekten ihres Angebotsspektrums die Herzen ihrer Kunden dauerhaft zu gewinnen.

Jörg Hüttmann fing direkt nach seiner vierjährigen Dienstzeit bei der Bunderwehr und seinem Kommunikations-Design-Studium an der Hamburger Technischen Kunstschule bei einem renommierten Kreativ-„Hotshop“ an, war als Teilhaber und Kreationsverantwortlicher einer kleinen Agentur tätig, arbeitete in einer IT- und Unternehmensberatung im Marketing und betreut seit 2013 als Einzelunternehmer seine deutsche und internationale Kundschaft. Der Vater zweier Kinder hält sich mit Laufen, Krafttraining und Yoga fit.

Sabrina Heilig

Als Spezialistin für die Personalentwicklung ist es Sabrina Heilig vorrangig wichtig, sowohl die Führungskultur mit Führungsmannschaft, -instrumenten und –werten, als auch die Kompetenzen der Mitarbeiter so aufzustellen, zu fördern und zu unterstützen, dass die strategischen Ziele der Geschäftsführung umgesetzt werden können. Ferner versteht sie sich in der Rolle des Personalers als Berater, der analytisch die Situation bewerten und mit diesen Ergebnissen strategisch ausgerichtete Konzepte in Personalthemen für eine optimale Zielerreichung entwickeln kann.

Ihre Passion für moderne Personalentwicklung liegt in der aktiven Förderung eines Ermöglichungsrahmens für New Work, um Unternehmen als attraktive Arbeitgeber aufzustellen. Um dies zu erreichen, benötigen wir eine humanzentrierte Arbeitswelt, in der der Mensch nicht nur aufgrund seines Wissens und seiner Leistung, sondern auch mit seiner Intuition, seinem Mut zur Veränderung und seiner eigenen Vision wahrgenommen wird und an der passenden Stelle Mehrwert für das Unternehmens generiert.

Trainings, Seminare und Business Coachings sind Bestandteile ihrer täglichen Arbeit als selbständige Beraterin. Sabrina Heilig ist geprüfte Personalfachkauffrau, zertifizierte systemische Beraterin & Business Coach (DVCT) mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung und Neuroscience Up-Skilling Trainerin.

Seminar- und Workshopthemen, wie Leadership, Konfliktmanagement und Team Trainings werden mit dem Ermöglichungsrahmen für einen tieferen Blick aufgebaut und durchgeführt. Den Schwerpunkt setzt sie bei allen Trainings auf Übungen, in denen die Teilnehmer die Theorie „erleben“ und für sich ein persönliches Mehrwerterlebnis ziehen können. Das ist für Sabrina Heilig die Grundlage nachhaltiger und moderner Personalentwicklungsmaßnahmen.

Veröffentlichung:

„Personal– und Wissensmanagement im Generationenwechsel“ im Oktober 2016
Autorin: Sabrina Heilig
Fachbuch aus der Praxis für die Praxis.
Erhältlich auf Amazon.

Michaela Bergenthal

Consumer Centricity Agent

Überblick

Michaela Bergenthal hat über 30 Jahren internationale Erfahrung in den Bereichen Operations, Sales & Marketing, Strategy & Research und Consulting in Branchen wie Chemische Industrie, Elektronik, Mode, Fertigung und Einzelhandel. Aus Neugier über die Treiber von Konsumenten- und Geschäftsverhalten unterstützt sie durch kundenzentrierte Projekte die Umorientierung in Unternehmen. Eine ihrer Überzeugungen ist, dass aktives Einbeziehen von Diversität das persönliche und geschäftliche Wachstum fördert.

Ihr Bildungshintergrund liegt sowohl in der Betriebswirtschaftslehre als auch in der Markt- und Medienpsychologie. Dies hat Michaela Bergenthal dazu befähigt, bei der Lösung von vielfältigen Geschäftsproblemen mitzuwirken – sowohl in Führungspositionen von Consumer Insight Teams sowie als Unternehmer, Berater und freiberuflicher Projektmanager.

Die Entwicklung von Zielgruppensegmentierungen auf Basis unterschiedlicher Datenquellen ist ihr Spezialgebiet und Michaela Bergenthal arbeitet mit Organisationen zusammen, um Customer Journeys systematisch zu verstehen. Sie nutzt die Erkenntnisse, um Marketing- und Vertriebsorganisationen zu Kundenbedürfnissen und -verhalten zu trainieren. Ihre Klienten coacht sie, um daraus resultierende Wachstumchancen zu ergreifen und um kreative Lösungen für die Umsetzung zu finden.

Bei EG-Excellence

Michaela Bergenthal trägt die Kundenerlebnis-Perspektive zur Arbeit mit EG-Excellence-Klienten bei. Sie hilft dabei, die Auswirkungen von Customer Experience Management auf die Marketing- und Vertriebsleistung zu bewerten. Ihre Unterstützung schafft Klarheit über Chancen ebenso wie Orientierung zu entsprechenden Implementierungsmaßnahmen. Mit ihrer Erfahrung unterstützt sie Marketing-Teams dabei, Kundenzentrierungsprojekte in Bewegung zu setzen und bietet handlungsleitende Empfehlungen für den erforderlichen Wandel.